Junge Union Landshut auf Bildungsfahrt in Südtirol – „Abspaltung Südtirols kein gesellschaftliches Thema“

Von Ötzi bis zu den Autonomiebewegungen – die viertägige Bildungsfahrt der Jungen Union Landshut-Stadt nach Bozen in Südtirol umfasste ein umfangreiches Programm. Im Zentrum standen dabei der Austausch mit Vertretern der Südtiroler Volkspartei und die Diskussion um Autonomiebestrebungen in Europa.   Angesichts der Katalonien-Krise hätte der Besuch der Jungen Union Landshut-Stadt (JU) in der autonomen […]

Inhaltliche Erfolge auf der Landesversammlung – Junge Union Landshut setzt sich mit der Abschaffung des Familiennachzugs durch

Die Landesversammlung der Jungen Union Bayern war für die Junge Union Landshut-Stadt auch ein inhaltlicher Erfolg. Die Jugendorganisation setzte sich mit mehreren Anträgen durch, die fortan als Positionen der JU Bayern übernommen werden und sich auch auf dem Parteitag der CSU wiederfinden werden. So konnte sowohl die Forderung nach einer Abschaffung des Familiennachzugs, die Evaluierung […]

JU bei der Polizei: „Besetzung der offenen Stellen langfristig der beste Garant für Polizeipräsenz“

Zu einem Informationsaustausch über die Sicherheitslage in Landshut trafen sich kürzlich Vertreter der Jungen Union Landshut (JU) mit dem Leiter der Landshuter Polizeiinspektion Helmut Eibensteiner. Gesprächsschwerpunkt war dabei mitunter die Sicherheitslage am Bahnhof und in der Altstadt auf Höhe des Hauptwachgässchens. Polizeichef Helmut Eibensteiner unterstrich dabei, dass die Lage in den vergangen Monaten durch die […]

Junge Union Landshut für die ersatzlose Abschaffung des Familiennachzugs – Antrag an die Landesversammlung eingebracht

Die Junge Union Landshut-Stadt (JU) spricht sich für die ersatzlose Abschaffung des Familiennachzugs bei Flüchtlingen aus. Unter der Federführung des JU-Kreisvorsitzenden Ludwig Schnur hat die Jugendorganisation einen Antrag an die Landesversammlung der JU Bayern eingebracht, der die Abschaffung des Familiennachzugs auch zu einer bayernweiten Position der Jungen Union machen soll und gleichzeitig den Weg dieser […]

Abendlinie wird ausgeweitet – Junge Union setzt sich mit Vorstoß durch!

Am vergangenen Mittwoch beschloss der Werksenat auf Initiative der Jungen Union Landshut-Stadt (JU) eine Verlängerung der Busfahrzeiten am Wochenende. Vorausgegangen war dem Beschluss ein Vorstoß der Jungen Union Landshut zur Ausweitung der Abendlinie, die der prekären Beförderungssituation in den frühen Morgenstunden entgegenwirken soll. Zu diesem Zweck führte die JU eine Online-Umfrage mit mehr als 500 […]

Leserbrief des JU-Vorsitzenden: Grüne Scheinheiligkeit

Das Übertönen der AfD-Kundgebung mit Trillerpfeifen und ohrenbetäubenden Lärm seit rechtswidrig und anti-demokratisch gewesen, war von der Versammlung der Landshuter Grünen zu lesen. Nun muss man kein Freund der AfD sein, um zu erkennen, dass diese Pfeifkonzerte nichts mehr mit Demokratie und dem Meinungsaustausch im Vorfeld einer Bundestagswahl zu tun haben. Mit Verwunderung kann man […]

Styropor-Dämmung als Brandgefahr – Junge Union Landshut fordert Überprüfung von Schulen und Kindergärten

Wenige Tage vor dem Hochhausbrand in London veröffentlichten der Deutsche Feuerwehrverband und die Berufsfeuerwehren in Deutschland noch ein alarmierendes Positionspapier zur Brandsicherheit von sog. Polystyrol-Dämmungen (Styropor), das es in sich hat. Vor diesem Hintergrund fordert die JU Landshut eine Überprüfung aller öffentlichen Gebäude in der Stadt Landshut hinsichtlich der Brandsicherheit bei Fassadenbränden.   Die schrecklichen […]

„Homo-Ehe“ soll Ungleiches gleichsetzen: Nur Ehe als Keimzelle der Gesellschaft besonders schutzwürdig

Die Junge Union Landshut (JU) kritisiert das Vorgehen der Linksparteien aus SPD, Grünen und Linken in Sachen „Homo-Ehe“. Die Eilabstimmung im Bundestag noch in dieser Woche kann der Tragweite dieses Themas nicht gerecht werden. Zudem sieht die JU grundsätzliche Unterschiede zwischen der gleichgeschlechtlichen Partnerschaft und der klassischen Ehe.   Das Vorhaben der Opposition und der […]

Über 500 Teilnehmer bei Online-Umfrage zur Nachtbuslinie – JU fordert zusätzliche Verbindungen am Wochenende

Das Ergebnis einer Online-Umfrage der Jungen Union Landshut-Stadt hat ergeben, dass große Unterschiede zwischen den aktuellen Abendbusverbindungen und dem Bedarf der Jugend gerade am Wochenende bestehen. Daher fordert die JU nun die Durchführung einer Probephase mit zusätzlichen Busverbindungen um 04.00 Uhr oder 05.00 Uhr morgens am Wochenende. Zahlreiche Beschwerden und Verbesserungswünsche vieler Landshuter Jugendlicher veranlasste […]

„Lieber Wohnraum für Landshuter Familien als das Landratsamt“ – Junge Union kritisiert Vorstoß der Landshuter Mitte zur Zukunft des Landratsamts

Mit Unverständnis reagiert die Junge Union Landshut-Stadt (JU) auf den Vorstoß der Landshuter Mitte um den möglichen Neubau des Landratsamts auf städtischem Boden. Angesichts des begrenzten Entwicklungspotentials für städtisches Bauland zieht die JU Baugebiete für junge Landshuter Familien oder Gewerbeansiedlungen dem Neubau eines fremden Amtsgebäudes klar vor.  Mit Blick auf ein Gutachten des Landkreises Landshut […]